Ausflug in den Spielpark in der Wingst

8. Juli 2016 Aus Von Cordula

Am Donnerstag, den 7.7. wurde vom Kinder- und Jugendtreff vom DLZ Grünhöfe ein Ausflug zum Spielpark in der Wingst veranstaltet. Teilgenommen haben hier acht Kinder, die mit zwei Bussen vom DLZ aus losgefahren sind. Schon die Fahrt dorthin war das erste Abenteuer, da hier viele kleine Landstraßen befahren wurden, wo es einiges zu sehen gab.
Im Spielpark Wingst angekommen, wurden zuerst die Attraktionen auf dem Wasser, nämlich drei Boote in UFO-Form und „Power-Boote“, wahrgenommen.
Es gab außerdem eine große Sommerrodelbahn, bei der man sich auf kleine Schlitten setzen musste. Hat man sich nach vorne gebeugt, wurde man schneller, nach hinten gebeugt, hat man gebremst. Hier fand ein regelrechter Geschwindigkeitswettbewerb statt.
Anschließend waren wir mit den Kindern auf einer großen Rutsche, die sehr dunkel war. Danach ging es zu einer Drehscheibe, auf der die Kinder und Jugendlichen laufen konnten. Drei Kinder hakten sich ein und setzten sich in die Mitte, während die anderen am Rand langliefen. Hier war viel Spaß angesagt.
Auch eine offene Rutsche, auf der die Kinder auf ihren Jacken runterrutschen mussten, um überhaupt vorwärts zu kommen, kam an! Weiterhin gab es ein großes Klettergerüst und drei Trampoline.

Die verschiedenen Attraktionen wurden von den Kindern mehrmals genutzt, und nach etwa vier Stunden Aufenthalt im Spielpark Wingst ging ein schöner Tag vorbei.

[mygal=wingst16l]