Upcycling für Mädchen

26. November 2018 Aus Von Ki-Ju-Redaktion

Am Freitag, 16.11.2018 veranstaltete der Mädchenarbeitskreis (MAK) einen Kreativnachmittag für alle Mädchen.  Das Motto der Veranstaltung:

„Upcycling“ oder „Müll mal anders“.

Die Mädchengruppe aus dem Kinder- und Jugendtreff (11 Mädchen) im DLZ fuhren mit Antje und Martina zum Veranstaltungsort „Freizi Lücke“, um dort die verschiedene Angebote der einzelnen Freizeitstreffs wahrzunehmen:

  • Basteln mit Korken
  • Orimoto, Armbänder aus Papier
  • Schmuck aus Papier und Strohhalme
  • Basteln mit CD’s
  • Geschenkschachteln
  • Verschönern von Gläsern und Dosen

Für das leibliche Wohl sorgte das Team des „Freizi Lücke“ mit verschiedenen Gemüsesnacks, Dips und Getränken.

Es war ein gelungener Nachmittag und die Mädchen hatten viel Spaß und konnten viele gebastelte Werke um 18 Uhr mit nach Hause nehmen.