Die sechste Kinder-Kultur-Akademie in Bremerhaven-Grünhöfe unter dem Motto: Bremerhaven – BAM – Hier lebe ich!

20. März 2019 Aus Von Internet Treff

 

Eine Woche lang arbeiten Kinder an einem Projekt, tauchen in eine Materie ein, die sie auf unterschiedliche Art entdecken können. Vier Räume, vier Workshops, ein gemeinsamer Start, viele gemeinsame Pausen, gemeinsames Essen und eine gemeinsame Abschlussveranstaltung. Alles unter einem Dach Bildende Kunst, Gesang, Theater und Tanz.

Wie bereits in den vergangenen fünf Jahren, haben die Initiatoren auch in diesem Jahr in den Osterferien ein spannendes und tolles Angebot für bis zu 40 Kinder ins Leben gerufen, bei dem die Kreativität im Vordergrund stehen soll. Zwar werden die Teilnehmer*innen dabei von erfahrenen Workshopleiter*innen „angeleitet“, ihnen bleibt jedoch ganz viel Freiheit bei dem was sie tun.

… und das, weil Kreativität wichtig für Kinder ist, auch wenn sie von vielen als „schöner, nutzloser Zeitvertreib“ gesehen wird. – Aber eins steht fest. Stand früher das Spielen im Gegensatz zum Lernen, so ist mittlerweile bekannt, dass Kinder nirgendwo so viel und so schnell lernen, wie im Spiel oder dort wo sie ihre Fantasie mit einbringen können.
Kreativität äußert sich auf ganz verschiedene Weise – zum Beispiel in einer Erfindung, einer Erkenntnis oder beim künstlerischen Gestalten.
Und genau darum geht es. Die Kinder erleben, erkunden, erproben sich im Rahmen der Kinder-Kultur-Akademie und „bilden“ sich weiter. Sie können sich mit Altersgenossen und Erwachsenen austauschen und sie erwerben „Kompetenzen“, nicht zuletzt im sozialen Bereich. Es ist sogar davon auszugehen, dass Kinder durch ihr künstlerisch-kreatives Schaffen auch eine Erweiterung ihrer Kom-petenzen in anderen, für sie relevanten Bildungsbereichen (wie z.B. Sprache, mathematisches und naturwissenschaftliches Denken und Problemlösungsfähigkeit erfahren).
Insofern werden folgende „Werkstätten“ mit folgenden Workshopleiter*innen angeboten:

Kunstprojekt:
„Wir feiern Bremerhaven!“
Malen, formen, schneiden, kleben, bauen, zeichnen…Kunst pur!!!!! Mit Spaß und Gestaltungsfreude werden wir „Euer/Unser“ Bremerhaven visuell umsetzen. Die hergestellten Arbeiten, ob über die Stadt, Euren Stadtteil oder Euch selbst, werden wir mit der Chor-, Tanz- und Theatergruppe kombinieren und zusammen…„BÄHM – Hier lebe ich!“ präsentieren.
Leitung: Robert Worden (freischaffender Künstler und künstlerischer Leiter der Werkstatt 212 in der „Alten Bürger“)

Theaterprojekt:
„BAM – wo Du bist ist vorne!“
Ein Workshop, in dem DU ganz vorne stehst. Mitten in deinem Leben. Aber kannst du da wirklich alleine stehen, wenn noch andere dabei sind? Könnte eng werden … Oder eben gemeinsam total genial!
Ein Theaterworkshop für neugierige Bremerhaven-Entdecker, die zeigen wollen, wer sie sind.
Leitung: Alex Gesch (…ist immer auf der Suche. Seit mehr als 20 Jahren entdeckt sie als Theater- und Tanzpädagogin neue Dinge mit Kindern und Jugendlichen auf der Theaterbühne und rechts und links daneben. Und manchmal auch ganz vorne!)

Tanzprojekt:
„Tanz die Heimat!“
Groove und Move zwischen Wind und Wellen, Sonne und Meer! Wir Tanzen was Dich bewegt, wenn Du an dein zu Hause denkst!
Leitung: Anke Kestermann (Tanzpädagogin, Heilpädagogin, Fachlehrerin für Sonderschulpädagogik und Krankenschwester)

Chorprojekt:
„Hey da! Wir sind die Seele dieser Stadt!“
Wer gehen kann, kann auch tanzen – wer sprechen kann, kann auch singen (Afrikanisches Sprichwort).
Wenn du gerne singst und neue Freundschaften schließen möchtest, dann bist du bei uns genau richtig! – In unserem Chorworkshop wird gesungen, was das Zeug hält! Chorsingen macht Spaß und macht deine schöne Stimme fit!
Leitung: Renate Priebe (Sängerin, Regisseurin und Gesangspädagogin)

Die Welt braucht kreative Menschen, kreative Kinder die diese Erfahrung nicht missen möchten. Die Anmeldung zu einem der Workshops erfolgt über das „Infobüro“ im Dienstleistungszentrum Grünhöfe, dort ist auch der Teilnehmer*innen – Beitrag von 10,-€ zu zahlen. Die Kosten beinhalten auch die Verpflegung der Kinder an allen vier Tagen.
Das Projekt ist eine Veranstaltung des Kulturbüros Bremerhaven und des Kinder- und Jugendtreffs im Dienstleistungszentrum Grünhöfe (DLZ).

Unterstützt durch die Stiftung „Sparda-Bank Hannover“

Kontakt und Anmeldungen im „Infobüro“ des DLZ Grünhöfe, unter: Tel. 0471-3087821 oder über info@kulturbuero-bremerhaven.de
Wir freuen uns auf Euch

Euer Team der „Kinder-Kultur-Akademie 2019“

für das Team,

Jochen Hertrampf (Kulturbüro, Bremerhaven)

Bernd Janenz (Amt für Jugend, Familie und Frauen, Bremerhaven)

Einverständniserklärung:
http://www.dlzgruenhoefe.de/news/data/EinverstaendniserklaerungKKA2019.pdf