Fotorückblick auf „Fass mich nicht an!“ 2010

26. Mai 2010 Aus Von Cordula

Viele Eltern, Verwandte und Freunde kamen zur Abschlussveranstaltung des diesjährigen Kooperationsprojekts von Polizei, Schule und Amt für Jugend, Familie und Frauen (DLZ) am vergangenen Freitagnachmittag. Zuvor gab es an drei Projekttagen viel Interessantes rund um das Thema für die Viertklässler/innen der Fritz-Reuter-Schule zu erleben.

Eine Erkundung des Stadthauses 6 (mit Einsatzleitstelle, Kriminalmuseum und Polizeigewahrsam), der Besuch des Polizeireviers Geestemünde, ein Workshop in Selbstbehauptung, Begriffe raten bei den „Montagsmalern“ und ein Internetquiz standen auf dem Programm. Außerdem wurde ein Theaterstück geprobt und am letzten Nachmittag aufgeführt. Das war ganz schön aufregend!
Viel Spaß beim Anschauen der Fotos!